„Es gibt keine Vorzugsvariante“

Deutsche Bahn beginnt mit der Planung für den Neu- und Ausbau der Strecke Bielefeld-Hannover Folgende bestehende und mögliche neue Teilabschnitte spielen bei der Planung...

Bei „Pro-Ausbau“ schrillen alle Alarmglocken

BMVI will Ausbauvarianten ausschließen AUETAL. Bei der Initiative „Pro-Ausbau“ schrillen sämtliche Alarmglocken: Den Mitgliedern Claudia Grimm und Christine Gödecke liegen aktuelle Informationen von Bahnexperten,...

Ausbau der vorhandenen Trasse am sinnvollsten

Agendagruppe Porta Westfalica: Nachteile einer Neubautrasse sind gravierend PORTA WESTFALICA/BÜCKEBURG. Die Lokale Agenda-Gruppe ,,Biodiversität“ hat sich in der letzten Woche im Portaner Rathaus mit...

Der Deutschlandtakt ist Bahnpolitik

Der Deutschlandtakt und seine Tücken Die Eisenbahnstrecke Hannover - Bielefeld ist nach den Vorstellungen des Bundesverkehrsministeriums als so oder so unabdingbar geplant; aber sie...

Vorhaben unabhängig von Bahn-Planungen

Bückeburger Niederung: NSG-Ausweitung etwas in Verzug geraten Vorhaben unabhängig von Bahn-Planungen BÜCKEBURG. Das Naturschutzgebiet Bückeburger Niederung soll erweitert werden – von 69 Hektar auf...

Trassennaher Ausbau oder Neubau?

Bahnexperte Rainer Engel referiert über Machbarkeit des trassennahen Ausbaus der Bahnstrecke Hannover–Minden Trassennaher Ausbau oder Neubau? BÜCKEBURG. Beim Thema Bahnausbau scheinen sich zwei gänzlich...

„Die Bahn – mobil oder marode?“

Das NDR-Fernsehen mit einem sehr interessanten Bericht zur Situation der Bahn. Sachlich recherchiert mit Wortbeiträgen, die das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. NDR-Fernsehen ’45...