Die Maske ist gefallen

Ein Ausblick für das Bahnprojekt Hannover – Bielefeld? Bei unseren Nachbarn zwischen Hannover und Hamburg laufen die Bahnplanungen, -besprechungen und der Bürgerdialog seit einigen Jahren. Hier war das Konzept noch ein anderes: das Land Niedersachsen hielt ein Dialogforum ab zusammen mit Vertretern von Kommunen, Verbänden, Bürgern und der DB. Mit großem Engagement und argumentativem Einsatz wurde über gleich mehrere Bahnstrecken diskutiert; unter anderem über die Strecke Hannover – Hamburg. Es war bereits eine Lösung gefunden worden. Und dann kam der scheinbar als Dauerausrede hervorpolitisierte Deutschlandtakt und machte alles Zunichte. Das BMVI und die Deutsche Bahn kamen nun mit diesen und jenen Aussagen, um nun ihre eigenen Vorstellungen von Trassen zu verwirklichen. Der Bürgerdialog musste neu aufgesetzt werden.
Aktuell geht es um das Thema, dass die ortsansässigen Bürgerinitiativen gemeinsam ein unabhängiges Gutachterbüro beauftragten, um eine Alternativlösung ermitteln zu lassen. Und dieses alternative Gutachten wird nun seitens der DB-Projektführung gemeinsam mit dem BMVI fehlerhaft dargestellt, benörgelt, entwertet, unter den Teppich gekehrt.
Pro-Ausbau ist mit dem Projektbeirat Alpha-E vernetzt und tauscht sich regelmäßig aus. Alpha-E ist das Nachbarprojekt, das uns aufzeigt, wie diese Verfahrensweisen ablaufen – und daher geht uns das auch etwas an!

Alpha-E_Offener_Brief_DB

 106 Insgesamt,  1 Besuche Heute

Schreibe einen Kommentar