Der alternative Geschäftsbericht der Deutschen Bahn

Mit Hochgeschwindigkeit ins Finanzloch

„Bahn für Alle“ hat heute in einer Pressekonferenz den diesjährigen Alternativen Geschäftsbericht 2020/21 zur Deutschen Bahn vorgestellt.

Dazu Dr. Winfried Wolf , Autor des ersten Kapitels „Die existentielle Krise der Bahnkonzerns 2020/21“:

„Umsatzeinbruch, Rekordverlust, Schuldenberg: Diese Krise ist vor allem hausgemacht, insbesondere durch teure und schädliche Großprojekte. Und der Bund befördert die verantwortungslose Verschuldung noch durch Eigenkapitalerhöhung. Beim aufgeblähten Wasserkopf muss man deutlich kürzen. Mit diesem Geld kann man den systemrelevanten Beschäftigten geben, was ihnen gebührt: mehr Lohn, weniger Stress, volle Anerkennung.“

Bahn-für-alle.de/Alternativer Geschäftsbericht der Deutschen Bhn 2020/21 – Kapitel 1 Seite 3

.

Dr. Bernhard Knierim, Mitautor des Berichts und Sprecher von Bahn für Alle:

„Wir wenden uns gegen die Pläne einer Zerschlagung der Bahn, wie die Grünen sie vorschlagen. Damit würden die Probleme verschärft statt gelöst. Wir benötigen stattdessen eine integrierte Bahn unter öffentlicher Kontrolle und eine neue Zielorientierung: Gemeinwohl und eine gute Bahn für alle Menschen und Güter statt Bilanzgewinne.“

Der Irrglaube an den Wettbewerb im Bahn-Fernverkehr

Bahn-für-alle.de/Alternativer Geschäftsbericht der Deutschen Bahn 2020/21 – Kapitel 2 Seite 22

.

Prof. Dr. Wolfgang Hesse, Mitautor des Berichts zum Deutschlandtakt:

„Welche Ausgestaltung des Deutschlandtakts kann eine Verkehrswende besser befördern: super-teure Hochgeschwindigkeitsprojekte für wenige Punkt-zu-Punkt-Verbindungen oder ein flächendeckender, moderater, aber konsequenter und passgenauer Ausbau der Strecken und Knoten mit mehr Elektrifizierungen und Reaktivierungen? Für uns gilt: Beim zweiten Weg wäre der Nutzen für Verkehr, Umwelt und Klima viel größer.“

Deutschlandtakt –Schlüssel zur (Bahn-)Verkehrswende oder nur ein Aushängeschild für neue Großprojekte?

Bahn-für-alle.de/Alternativer Geschäftsbericht der Deutschen Bahn 2020/21 – Kapitel 3 Seite 28

.

Lesen Sie detailliert, wie es der Deutschen Bahn wirklich geht.

Quelle: Bahn-für.alle.de vom 24.03.2021


Lesen Sie hier, wie sich die Deutsche Bahn selbst darstellt. Ein Zwischenbericht 2020.

Quelle: DeutscheBahn.com

 199 Insgesamt,  1 Besuche Heute

Schreibe einen Kommentar