Konstruktive Kritik muss gehört werden – Deutschlandtakt neu gedacht

Der vom Bundesverkehrsministerium veröffentlichte 3. Gutachter-Entwurf zum Deutschlandtakt wird aus jenem Haus als endgültig betrachtet. Verkehrs- und Bahnexperten raten jedoch dringend, diesen Entwurf weiterzuentwickeln, um planerische und logische Fehler zu beseitigen. Dieser 3. Gutachter-Entwurf darf nicht Grundlage einer so weitreichenden Zielsetzung sein.

Die Grünen in Ostwestfalen-Lippe haben sich Gedanken dazu gemacht. Leiter der Arbeitsgruppe Mobilität und Verkehr, Stephan Schröder, stellt hier seine Anmerkungen zum Deutschlandtakt im Allgemeinen und zur ABS/NBS Hannover – Bielefeld im Besonderen vor.


Stephan Schröder stellt sein Alternativkonzept zu den Bahnstrecken Hannover – Bielefeld und Umgebung vor. Update vom 15.04 2021


Präsentation_NBS_1211

Die von der überparteilich arbeitenden „Arbeitsgruppe Deutschlandtakt neu gedacht“ herausgegebene Alternative zur Neubaustrecke können Sie hier lesen. Diese ergänzt und erweitert fachlich-technisch die Ausarbeitung der „Arbeitsgruppe Mobilität und Verkehr“ (siehe oben).

Ausbau_Hamm_Hannover1

 970 Insgesamt,  4 Besuche Heute

Schreibe einen Kommentar