Bundestag will den Schienenverkehr in Europa stärken

Die Bahnpolitik stand am Donnerstag, 15. April 2021, im Mittelpunkt einer halbstündigen Debatte. Angenommen mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen hat der Bundestag einen Antrag von CDU/CSU und SPD mit dem Titel „Die Schiene europaweit stärken – Das Jahr der Schiene erfolgreich nutzen“ (19/28465). Die Fraktion Die Linke enthielt sich, alle anderen Oppositionsfraktionen stimmten dagegen. 

Debatte des Deutschen Bundestag in ganzer länge

Die Redebeiträge im einzelnen:


Andreas Scheuer(CDU/CSU):

Wolgang Wiehle (AFD):


Torsten Herbst(FDP):

Matthias Gastel (B90/Die Grünen):


Kirsten Lühmann(SPD):

Detlev Müller(SPD/Chemnitz):


Sabine Leidig(Die Linke):

Michael Donth(CDU/CSU):


 165 Insgesamt,  2 Besuche Heute

Schreibe einen Kommentar