Naturschutzverbände antworten auf Pro-Bahn-Posse

Gewisse Dinge muss man einfach unbeachtet lassen. Bis zu einem gewissen Grad ist das erforderlich, um nicht jedem Populismus eine Bühne zu bieten. Doch bei Übertritt einer – sicherlich fließenden – Grenze ist Einhalt zu gebieten. Wir veröffentlichen zwei Artikel aus der Neuen Westfälischen Zeitung, die dafür ein Beispiel sind.

Unsachlichkeit statt Argumentation

Neue Westfälische, 12.06.2022

Klarstellung der Naturschutzverbände

Neue Westfälische, 21.06.2022

 140 Insgesamt,  1 Besuche Heute