Infos und Antworten von der DB-Projektplanung

Ja, ein echter Bürgerdialog mit Transparenz und Ehrlichkeit ist viel Arbeit. Die hat sich die DB-Projektplanung jetzt gemacht und Informationen zum ersten Projektplenum am 09.03.2021 sowie die versprochenen Antworten auf die Fragen der großen öffentlichen Auftaktveranstaltung am 14.01.2021 veröffentlicht.
Nun liegt der Ball wieder in unserem Feld, die gegebenen Auskünfte zu lesen, zu verstehen, ggf. neu zu bewerten und nachzufragen. Das gilt insbesondere für die genannten Planungsprämissen – ein Auszug aus dem Planungsauftrag.

Augenrollen und Ungeduld mag bei allen an diesem Prozess Mitwirkenden durchaus vorkommen. Bei einem so vielfältigen und kontrovers diskutierten Thema, wie der Aus- und Neubau von Bahnstrecken innerhalb eines Integralen Taktfahrplans ökologisch sowie ökonomisch vollzogen werden kann/soll/muss, bleibt das wohl nicht aus. Dennoch bleiben wir in der sachlich-konstruktiven Auseinandersetzung – das ist ebenso viel Arbeit, aber doch sinnvoller, als den Kopf in den Sand zu stecken. Beteiligen Sie sich also selbst, bleiben Sie im Kontakt mit der DB und nehmen Sie die möglichen Formate in Anspruch.

 116 Insgesamt,  1 Besuche Heute

Schreibe einen Kommentar